Unfallchirurgie

Band-/Sehnen- und Muskelverletzungen

Sehr häufig kommt es im Rahmen von Sportunfällen zur Schädigung von Bändern, Sehnen und Muskeln. Hier sind als Beispiele das Kreuzband, die Rotatorenmanschette und auch Muskelfaserrisse zu nennen.

Neben der genauen klinischen Untersuchung mit zahlreichen Testverfahren ist die Sonographie ein wesentlicher Stützpfeiler für die Diagnosefindung, die damit in den aller meisten Fällen gelingt. Bei unklaren Befunden erfolgt noch eine ergänzende Untersuchung zum Beispiel mit einem Kernspintomogramm, dem MRT.

Zur Therapie werden bei konservativer Behandlung neben Tapes, Orthesen und Bandagen auch Infiltrationen, physikalische Maßnahmen und Magnetfeldtherapie eingesetzt.

Als operative Verfahren sind Band- und Sehnenrekonstruktionen und Bandplastiken eine Option, hierfür werden wir Sie zur Therapie in ein Krankenhaus verweisen.

Dr. med. Michael Schneider
Dr. med. Stephan Fritz
Libanonstr. 4 + 6
70184 Stuttgart

Telefon: 0711 - 236 40 44
Telefax: 0711 - 236 40 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!